Omnipollo x Dugges – Anagram Blueberry Cheesecake Stout (Schweden)

Omnipollo – Anagram Blueberry Cheesecake Stout

Es gibt kaum Craftbeer, welches mehr gehyped wird, als das Bier von Omnipollo. Die Schweden kommen immer wieder mit neuen und außergewöhnlichen Experimenten um die Ecke.

Ist dieser Hype gerechtfertigt? Wird er nur künstlich erzeugt? Oder doch einfach nur genial?

Erstmal springen wir direkt zu den

Infos:
Alkoholgehalt: 12%
IBU: –
Inhalt: 0,33l
Herkunft: Schweden

Wenn man seine Nase an/in das Glas hält, bekommt man schon eine satte Ladung an Süsse und Blaubeere ab. Mir gefällt dieser Geruch richtig richtig gut und es macht einen super neugierig, ob man diese Noten auch im Geschmack und in dieser Intensität wiederfindet.

Der Schaum hatte sich nicht wirklich bilden wollen und war auch im Nullkommanichts verschwunden, aber dieses Thema hatten wir ja schon einmal (mich stört es nicht massiv).

Omnipollo hat dieses Bier mit Lactose und Blaubeeren eingebraut. Den Fachbegriff den man dafür verwendet ist adjunct. Was das bedeutet? Zusatzstoffe, in Form von Früchten, Lactose, Honig, Ahornsirup etc. Gerade Biere mit Ahornsirup sollen nicht sonderlich lange für die Lagerung geeignet sein, da sich die Aromen relativ schnell abbauen sollen. Viele behaupten auch das man generell sein Bier im Kühlschrank lagern sollte.

Für mich trifft es sich ganz gut um einen Test zu starten, denn diese Buddel lagerte bei mir seit ca. 1 bis 1 1/2 Jahren, relativ kühl/dunkel, aber nicht im Kühlschrank. Mal sehen, ob die Aromen noch so intensiv vorhanden sind.

Ich hatte schon ein paar Flaschen vom Anagram. Wie hatte ich dieses Bier also in Erinnerung?

  • kräftig im Geschmack
  • süss
  • Blaubeere
  • Kuchen
  • malzig
  • röstig
  • bitter
  • schwer
  • Schokolade
  • Kaffee
  • säuerliche Noten

Was soll ich sagen?

Genauso schmeckt dieses Bier für mich immer noch.

Dieser Geschmack ist einfach der Wahnsinn und zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht. Es ist wahrlich ein magischer Moment, da es einfach so ein tolles Dessertbier ist und einfach Kuchen in flüssig ist. Allerdings darf man da nicht nur Omnipollo loben, sondern auch Dugges (ebenfalls aus Schweden), denn mit denen wurde dieses Bier in Kollabo gebraut.

Wie Ihr unschwer erahnen könnt, ist für mich der Hype vollkommen gerechtfertigt. Ich bin zumindest von diesem Bier dermaßen überzeugt/gehyped und vergebe deshalb die volle Punktzahl.

Bewertung auf
ratebeer: 100 Punkte 4.01/5 Sterne
untappd :4.32/5 Sterne

Empfiehl uns gerne weiter!


Hallo, wir sind

Die Crafter

Zwei Kollegen aus Lübeck probieren sich durch verschiedenste Sorten Craft Beer und bewerten diese nachvollziehbar und ohne großen Schnickschnack.
Ehrlich, echt, typisch norddeutsch.


Flaschenpreis: 8,99 €

Unsere Bewertung

  • Aroma:
  • Aussehen:
  • Geschmack:
  • Preis/Leistung:
  • Gesamt:

Ich würde dieses Bier wieder kaufen: Ja


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.