Flying Monkeys – The Chocolate Manifesto (Kanada)

Flying Monkeys – The Chocolate Manifesto

Review: #248 (12.12.2020)

Ich fĂŒhre mit dieser Review auch mal ein anderes Format der Review ein und nenne es einfach 60 Sekunden Momentaufnahme, wo wir gemeinsam die GeschmĂ€cker nur in Stichpunkten festgehalten haben. Es war unsere dritte Flasche an diesem Abend und wir hatten sogar das Invictus zuletzt getrunken, aber das ist fĂŒr unsere Reihenfolge hier ja quasi auch egal.

Wie gerade kurz angekĂŒndigt, haben wir uns am 12.12. gemeinsam getroffen, um auch ein paar Flaschen „gutes“ oder besser gesagt „leckeres“ Bier zu probieren und zu reviewen. Hintergrund zu Flying Monkeys findet ihr in der Review von gestern.

Und dann wĂŒrde ich sagen, legen wir auch schon los!

Infos:
Alkoholgehalt: 10%
IBU: 60
Inhalt: 0,473 l

kcal: 300
Herkunft: Kanada

Zutaten:

  • Rohe Kakaonibs
  • Kakaopulver
  • Schokoladenmalz

Geruch/Aromen:

Gelee Banane, viel Schokolade, leicht kĂŒnstlich meiner Meinung nach, Julian empfindet das nicht so und es riecht lecker.

Geschmack:

  • sehr schokoladig, bei Schokopulver, Kakaonibs und Malz aber auch kein Wunder
  • medium Körper, ölig
  • voller, krĂ€ftiger Geschmack
  • ich finde das Bier krĂ€ftig sĂŒĂŸ, aber auch krĂ€ftig bitter, eher in Richtung von einem IPA, mit grasig scharfer Bitterkeit
  • geröstetes Malz oder verbranntes Malz
  • sehr sĂ€ttigend, trotz der nur 300 kcal
  • erinnert an Schokogeleebanane
  • Alkohol gut eingebunden
  • mittelmĂ€ĂŸiger bis langer Nachgeschmack
  • kein komplexes Stout

Krone:

Sie ist minimal vorhanden.

Beer Of The Week (Schrille Nacht vs Triple Chocolate vs Invictus):

Wenn nicht das bockstarke Invictus dabei gewesen wĂ€re, hĂ€tte ich gerne dem Schrille Nacht den Sieg geschenkt. Wenn ich dann rein vom experimentellen Standpunkt aus bewerten sollte, dann gewinnt das Schrille Nacht fĂŒr mich. Sieger bleibt trotzdem das Invictus.

Bewertung auf
ratebeer: 99 Punkte 3.94/5 Punkte
untappd: 4.13/5 Sterne


Hallo, wir sind

Die Crafter

Zwei Kollegen aus LĂŒbeck probieren sich durch verschiedenste Sorten Craft Beer und bewerten diese nachvollziehbar und ohne großen Schnickschnack.
Ehrlich, echt, typisch norddeutsch.


Flaschenpreis: 8,25 €

Unsere Bewertung

  • Aroma:
  • Aussehen:
  • Geschmack:
  • Preis/Leistung:
  • Gesamt:

Ich wĂŒrde dieses Bier wieder kaufen: Nein

BegrĂŒndung:

KĂŒnstliche Schokobanane kann man einmal im Glas haben, reicht dann aber auch wieder.


Empfiehl uns gerne weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.