Anders Ale – James Blonde Ale (Deutschland / L├╝beck)

Anders Ale – James Blonde Ale

Dies ist das zweite Bier, welches wir von Anders Ale beim Grillevent als Ostergeschenk erhalten haben.

Infos:
Alkoholgehalt: 5,5%
IBU: –
Inhalt: 0,33 l
Herkunft: Deutschland (L├╝beck)

Hier ist im Logo eine Art James Bond eingebunden, mit blonden Haaren.

Das Bier wird auf der R├╝ckseite mit einem schlanken Malzk├Ârper, klarer und leichter Geschmack, wenig bitter und sehr fruchtig umschrieben.

In der Nase nehme ich nur einen s├╝├člichen und minimal fruchtigen Ton wahr.

Im Geschmack ist es fast genauso. Man hat dort einen s├╝├člichen, fruchtigen, malzigen Geschmack. Auf untappd schrieb jemand: „schmeckt komisch“ und ich finde das ebenfalls, weil man den Geschmack gar nicht so richtig beschreiben kann.

Zum Grillen k├Ânnte ich es mir, wie es auch vorgeschlagen wird, aber gut vorstellen. Ich wei├č nicht warum, trotz dass sich meine Bewertung nicht sonderlich gut anh├Ârt und eigentlich sogar nur aus 2-3 S├Ątzen besteht, hat dieses Craft Beer auf jeden Fall seine Daseinsberechtigung und situationsbedingt kann man gerne zugreifen.

Ebenfalls würde ich für dieses Bier aber wohl nicht mehr als  2 Euro ausgeben. Für mich aber der Sieger unter den zwei getrunkenen Bieren heute Abend.

Bewertung auf
ratebeer: –
untappd: 3.24 Sterne

Empfiehl uns gerne weiter!


Hallo, wir sind

Die Crafter

Zwei Kollegen aus L├╝beck probieren sich durch verschiedenste Sorten Craft Beer und bewerten diese nachvollziehbar und ohne gro├čen Schnickschnack.
Ehrlich, echt, typisch norddeutsch.


Flaschenpreis: 3,50 ÔéČ

Unsere Bewertung

  • Aroma:
  • Aussehen:
  • Geschmack:
  • Preis/Leistung:
  • Gesamt:

Ich w├╝rde dieses Bier wieder kaufen: Nein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.